Das Betreibertreffen in Stuttgart am 03.12. war ein voller Erfolg.

Dieses Mal organisierte die BVG die Veranstaltung, bei der sich Betreiber von Nah- und Fernverkehrszügen sowie Bus und Trambahnen aus der DACH-Region in Stuttgart trafen.

Es wurde die Weiterentwicklung des OM Portals für die Bahn diskutiert, sowie die mögliche Zusammenarbeit mit der Industrie.

Thomas Jahnke von der BVG eröffnete die Veranstaltung.

 

BVG

Alle Teilnehmer hörten gespannt den interessanten Entwicklungen in den Bereichen Obsoleszenz Management im Bahnwesen.

Neue Funktionen wie z.B. die automatische Abkündigung über die Portalwebseite mit einem eigenen Standard-Formular wurden sehr begrüßt.

Genauso positiv sahen die Mitglieder die Möglichkeit, Überbestände zu posten bzw. Untersützung bei der Sonderbeschaffung via der kostenlosen SHOP Funktion der Portal Webseite zu nutzen.

 

 

 

 

 

Björn Bartels von der AMSYS GmbH stellte ebenfalls eine neues Frontend der Portalwebseite vor, welche das Arbeiten, Suchen, Kommunizieren und Auswerten noch einfacher ermöglicht.

AMSYS

Zum Abschluss wurden aktuelle Obsoleszenz-Fälle diskutiert und potentielle Lösungen angesprochen.

Das nächste Treffen findet im ersten Quartal 2015 in Kassel statt. 

Der genau Termin wird noch bekannt gegeben.